Der Corona-Europa-Überblick

Der Corona-Europa-Überblick

Die Zahl der Neuinfizierten bei unseren europäischen Nachbarn ist teilweise dramatisch - hier ein paar Beispiele.
In Schweden steigt die Zahl der Neuinfizierten auf ein Rekordhoch. Die Zahl der Toten geben die Behörden mit mehr als 6000 an. Das Land hat in der Viruskrise eine Strategie verfolgt, die auf die Vermeidung von Lockdowns setzt. Die Zahl der Covid-19-Toten in Schweden ist gemessen an der Einwohnerzahl deutlich höher als in anderen nordischen Ländern, aber geringer als etwa in Spanien oder Großbritannien.
In den Niederlanden zeichnet sich eine Entspannung der Corona-Lage ab. Damit setzt sich der Rückgang der Neuinfektionen fort, nachdem in den vergangenen Wochen ein Rekordhoch erreicht worden war.

In Österreich schnellen die Neuinfektionszahlen weiter nach oben. Mehr als 2.700 Personen befinden sich aufgrund des Corona-Virus im Krankenhaus, davon mehr als 400 auf Intensivstationen. In der Hauptstadt Wien sind erstmals seit Beginn der Pandemie mehr als 1.000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden gezählt worden. Die meisten Fälle wurden aus Oberösterreich gemeldet. In Österreich sind bisher insgesamt mehr als 1.268 Menschen an den Folgen des Corona-Virus verstorben.
Auch in der Schweiz steigt die Zahl der Ansteckungen weiterhin stark an. Insgesamt gibt es seit Ausbruch der Pandemie 2.337 Todesfälle.
Polen meldet so viele Neuinfektionen wie noch nie. Das teilt das Gesundheitsministerium mit. Über 19.000 Corona-Patienten lägen im Krankenhaus, davon bräuchten mehr als 1.615 ein Beatmungsgerät. Polen hat weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Pandemie angekündigt.
In Tschechien steigt die Zahl der nachgewiesenen Infektionen erneut auf ein Rekordwert bei den Neuinfektionen. Die Zahl der Todesfälle legt auf mehr als 4.133 zu. Tschechien mit seinen 10,7 Millionen Einwohnern hat eine der am steilsten steigenden Infektionsraten in Europa.
Wir sind hier, um zu helfen!

Besondere Zeiten benötigen Ideen und Professionalität

Kontakt

Wollen Sie mehr von uns wissen? Haben Sie eine konkrete Anfrage?
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter, direkt & persönlich! +49 (0) 2131 - 71860 16

Adresse / Kontaktdaten

InVitaGo
InvitaGO Büro Neuss
Stresemannallee 4-6
41460 Neuss - Germany


Telefon: +49 (0) 2131 - 71860 16
E-Mail: info@invitago.eu

InvitaGO Büro Wiesbaden
Sonnenberger Straße 82
65193 Wiesbaden

E-Mail: info@invitago.eu

Nachricht schreiben

Google Maps Laden
- Wir haben die mobile Lösung für den PCR und Antigen Schnell Test -

Sprechen Sie mit uns !